Textilstempel

Hochwertige Textilstempel spielen heutzutage vor allem im privaten Bereich eine große Rolle. Sie eignen sich hervorragend, um Textilien und Kleidung zu markieren. Mit Hilfe dieser besonderen Stempel lässt sich beispielsweise der Name des Kindes in ein Shirt stempeln. So findet der Nachwuchs seine Kleidungsstücke unter anderem auch im Kindergarten an der gut bestückten Garderobe wieder.

Weiterführende Links: Adressstempel  |  Textilstempelfarbe

Textilstempel
Topseller
29,50 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
24,79 € exkl. MwSt.
19,50 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
16,39 € exkl. MwSt.
19,50 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
16,39 € exkl. MwSt.
24,50 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
20,59 € exkl. MwSt.
34,50 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
28,99 € exkl. MwSt.
Textil-Ersatzstempelkissen Printy 4911
5,95 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
5,00 € exkl. MwSt.
Textil-Ersatzstempelkissen Printy 4912
7,95 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
6,68 € exkl. MwSt.
Textil-Ersatzstempelkissen Printy 4913
9,95 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versand
8,36 € exkl. MwSt.

Doch auch im Zusammenhang mit dem Kennzeichnen von Arbeitskleidung, Stoffen oder Geschenken spielen Textilstempel mittlerweile eine besondere Rolle.

Was zeichnet einen Textilstempel aus?

Textilstempel zeichnen sich durch ihre Vielseitigkeit und Langlebigkeit aus. Sie werden nicht nur zum Markieren von Kleidung, sondern auch in anderen Bereichen wie Gastronomie, Produktion und Sport eingesetzt. Das Markieren von Kleidungsstücken ist einfach und unkompliziert: Sie tragen Farbe auf den Stempelabdruck auf und drücken ihn auf den Stoff. Nach dem Trocknen bleibt der Abdruck auch nach mehreren Waschgängen sichtbar. In der Regel hält ein Textilstempelabdruck etwa 30 bis 40 Waschgänge (außer bei weißer Textilfarbe), bevor er erneuert werden sollte. Dies macht moderne Textilstempel zu einer praktischen Lösung für die Kennzeichnung von Textilien.

Ein Stempelkissen verfügt zudem über Farbe, die für bis zu 800 Abdrücke reicht.

Wer sich für einen Namensstempel für Kleidung interessiert, wird mit einer größeren Auswahl konfrontiert. Unter anderem können hier Modelle zum Selbersetzen und individuelle Stempel gewählt werden. Besonders beliebt ist die Abdruckfläche von circa 47 x 18 mm. Diese gewährleistet, dass der betreffende Name auch auf einer vergleichsweise kleinen Fläche des Textils abgebildet werden kann und dennoch gut lesbar ist.

Textilstempel zum Selbersetzen – das DIY Set

Wie auch mit Hinblick auf andere Stempelarten spielt auch beim Textilstempel das Automatikmodell eine besonders wichtige Rolle. Der Printy 4911 TYPO überzeugt hierbei nicht nur durch seine Selbstfärbefunktion, sondern auch durch eine vielseitig einsetzbare Stempelplatte mit drei Zeilen. Weiterhin sorgt ein Set Gummitypen dafür, dass Namen individuell gestaltet werden können.

Dank einer Buchstabenhöhe von 3 mm lässt sich der entsprechende Schriftzug auch super in kleineren Bereichen mit wenig Platz aufstempeln. Eine in das Set integrierte Pinzette erleichtert das Einschieben der jeweiligen Buchstaben.

Individuelle Textilstempel mit Text und eigenem Logo

Lust auf einen besonders hohen Individualitätsfaktor? Vielleicht soll nicht nur der Name, sondern auch ein Logo im Abdruck realisiert werden? Dann handelt es sich beim Textilstempel Trodat Printy 4912 um eine sinnvolle Lösung für den hohen Anspruch.

Die Platte dieses Stempels kann vollkommen frei über unseren Online Konfigurator kreiert werden. Auch mit Hinblick auf den Nutzerkomfort bleiben keine Wünsche offen. Denn: das Stempelkissen dieses Automaten ist mit Textilfarbe gefüllt. Es braucht also kein weiteres Zubehör, um den Printy 4912 zu nutzen.

Sollte sich die Stempelfarbe nach etlichen Abdrücken einmal dem Ende neigen, lässt sich das Kissen ganz einfach austauschen.

Kurz: das Aufstempeln von Namen und Logos auf Textilien nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Zudem überzeugen die entsprechenden Endergebnisse durch eine lange Haltbarkeit und ein detailreiches Design.

nach oben
Kundenbewertungen
5.0 / 5 13.06.2024 Rezensionen »